Klick Icons direkt zur jeweiligen Ankündigung


 




No.170 -   22. - 24. Juli 2017  - 9. Jahrgang



Lesbarkeit verbessern





„Wo man singt, da lass dich ruhig nieder …“
Chöre haben in Deutschland großen Zulauf
Seit einigen Jahren boomt in Deutschland wieder das Singen in Chören. Davor sah es lange Zeit so aus, als würde der Chorgesang aussterben: Die Mitglieder der Chöre wurden immer älter und es gab keinen Nachwuchs. Die Belebung der Chorszene ist Einflüssen aus den USA, England und Schweden zu verdanken, denn dort pflegt man schon seit langem ein unverkrampftes und fröhliches gemeinsames Singen unterschiedlichster Musik.

weiterlesen: https://www.alumniportal-deutschland.org/deutschland/kultur/choere/











Wohl das einzige Festival mit mehr Musikern als Gästen


Klick aufs Bild zum Programm

Praktische Tipps zum Kuppelfest

Wir wissen das einige Outbackianer dort hin wollen,
wer Mitfahrgelegenheit nutzen will meldet sich hier: mitfahren (at) intaktverein.de
Hunde sind nicht willkommen!
































































Klick Bild zu den Terminen










Der Mond aktuell:



Unterstützer:




























































Das war Moondance #111







Danach kommt Moondance 122 in Mansbach Hohenroda






Vorschau Moondance Termine & Locations  2017

MD
NO
Vollmond
Location
Termin

111

Sonntag 9. Juli

Fischerhütte Wolfsteiche
open air Picnic

Samstag  15. Juli

112

Montag  7. August

Kling 2 Festival
Hohenroda

Freitag 4. August

113


Mittwoch  6. September


Leib & Seele

Samstag 9. September
114

Donnerstag 5. Oktober

Location noch offen
Sonntag 2. Oktober
115

Samstag 4. November

Jugendwaldheim Hoher Meissner Samstag 4. November
116

Sonntag 3. Dezember

Schlüsselblume Eschwege
Samstag 2. Dezember




Klick mich!
Weitere Vollmondtermine und
 mögliche
Moondance Termine
2017
demnächst hier...





Die intakt Video Galerie bei YouTube:






Freunde & Interessantes:

































































#





























Eine Videoproduktion des Intakt eV:



Trailer 3 min.:
















       

Der Chor in den Mohnfeldern am 12.6.2017
 

























Laufender TaiChi Kurs in Eschwege
unter Leitung von Jürgen Schmitz
  Donnerstag 18.15h Fortgeschrittene
20 h Beginner
Schützenweg 2




Gasthaus Leib u. Seele  Inh. Angela Göbel  
Meinhardsruh 1    37276 Meinhard-Neuerode
Telefon: +49 (0)5651 2277446


E-Mail:  info@leibundseele-meinhard.de

Alle Termine in der Übersicht:

http://www.leibundseele-meinhard.de/kalender-neu.html


Die Geschichte der "Meinhards Ruh", wie Leib & Seele früher hieß,
gibt's hier beim Neueröder "Klippenfuchs"








Tänze der Völker
Internationale Folklore
Jeden Montag
20 Uhr
Aula der Karlheinz – Böhm- Schule
Waldkappel
Im Teichgarten 6
 
Fragen?: Tamara Tschöpe
05656 1679
Tanzsportgruppe Kreuz & Square








 Zukunftsradtour Ideen erfahren


Veränderung und Nachhaltigkeit ist immer ein Zusammenspiel von Graswurzelbewegungen, mutiger Politik und Innovation in Unternehmen.
Auf der  *Zukunftsradtour Ideen erfahren*  schauen wir uns führende Projekte und Unternehmen aus allen Bereichen an. Komm mit auf zwei Wochen radeln und Wandel erleben!    
www.ideen-erfahren.de

**23. August bis 5. September 2017**
Start Nähe Göttingen, Richtung Süden durch Hessen.

Im Sommer wollen wir gemeinsam in die Pedale treten, um spannende Menschen, Unternehmen und Ideen kennen zu lernen. Dabei werden wir junge und kreative Initiativen und Gemeinschaften besuchen, die den Herausforderungen unserer Zeit aktiv begegnen genauso wie große Unternehmen, die innovative Ideen in Ökonomie, Ökologie, Kunst oder Sozialwesen erproben.
Wir werden in intensiven Begegnungen Organisationen, Menschen und Ideen kennenlernen, die sich darüber Gedanken gemacht haben, wie sich Zukunft aktiv gestalten lässt. Neben integrativen Werkstätten und transformierenden Vorträgen, werden auch gemeinsame Aktionen, übernachten im Heu und der Badespaß nicht zu kurz kommen.
Wir wollen gemeinschaftliches Handeln für zwei Wochen selbst erleben und unseren Alltag gemeinsam organisieren.


Haltet Euch den Zeitraum frei oder noch besser - meldet euch direkt an und schwingt Euch mit uns auf den Sattel!
Leitet diese Mail gern an Freunde und Bekannte weiter, die ihr euch auf einer solchen Tour gut vorstellen könnt. :) Auch Tipps zu interessanten Stationen sind willkommen.

Anmeldung bis 30. Juli unter http://www.ideen-erfahren.de
 
Hallo, liebe Freundinnen, Freunde und Interessierte,

im (alles andere als verflixten) siebten Jahr unseres Projektes haben mehr als 150 Menschen bei unseren zwei jährlichen Gelegenheiten wertvolle Erfahrungen im Miteinander gesammelt. Ihre Referenz, ihre Entwicklung und der offensichtliche Gewinn aus diesen Tagen motivieren, inspirieren und ermutigen uns immer wieder, den "Weg zum Wir" weiter zu gehen - uns zu engagieren, zu organisieren und einzuladen. Als Raum für Selbsterfahrung in Begegnung und Kommunikation steht das "Herz auf!"-Seminar mit seinem Spendenprinzip weiterhin einzigartig zwischen den vielfältigen Angeboten zur Persönlichkeitsentwicklung. Und wir möchten sehr gern weiteren Menschen dieses Erlebnis ermöglichen.

Deshalb geht auch vor dem nächsten Termin diese Bitte an dich, deinen Freunden, Bekannten, deiner Familie oder deiner Social Group den "Weg zum Wir" ans Herz zu legen - oder gar selbst den Schritt zu erwägen.

Danke also aufrichtig für deine Impulse an die Interessierten in deinem Umfeld. Gern lernen wir sie kennen vom

29. Juli - 4. August im Yogahaus Ganesha

Der Weg zum Wir


Eine Übung in authentischer Begegnung
und wahrhaftiger Kommunikation


Mehr Infos gibt's wie immer unter
www.herzauf.de/der-weg-zum-wir/


Ganz herzliche Grüße euch allen

Martin


--

Martin Henkemeier               www.herzauf.de
            Münchhausenstr. 36               Phone: 0551-2762721
           37085 Göttingen                    Mobil: 0176-61545849















 






In eigener Sache:
...und die Welt entdeckt den Intaktverein:

Klick Bild zur Vergrößerung...    


Am 1. Januar 2013 erschien die 1. Ausgabe der "Auszeit".
Vor rund 8 Jahren gründeten wir mit einigen Freunden den intakt eV.
Wir wollten und wollen helfen Kultur zu organisieren.
Für die Ankündigungen war ein Medium nötig.
Das wurden nacheinander der "intakt newsletter", die "flownews",
und das "Outback Chronicle" und dann "Die Auszeit".

Heute hat der Verein 90 Fördermitglieder,
davon etwa 12 aktive vor allem beim Moondance.
Die Fördermitglieder leisten mit einem Beitrag von 25 € pro Jahr
einen Ausgleich für die vom Verein erbrachten Leistungen.

Heute lesen rund 180 Outbackianer "Die Auszeit" täglich.
Das sind also rund 5500 Leser im Monat und 67000 im Jahr.

Wenn ihr dieses Medium schätzt und weiter nutzen wollt,
dann bitte, macht euch Gedanken, wieviel es euch Wert ist
und handelt entsprechend.
Werdet z.B. Fördermitglied im intakt eV
oder zahlt eine Spende mit dem Stichwort: Rundbrie
Bankverbindung
VR Bank Hef-Rof, intakt eV,
IBAN DE74532900000031059810

Gute Impulse für eure wertvollste Zeit wünscht euch auch weiterhin
der Wolf

Beitrittsformular zum Download


Wir werden versuchen wöchentlich eine Ausgabe, spätestens am Donnerstag, herauszugeben.

Webseite des Vereins: http://www.intaktverein.de

Kontakt zur Redaktion: post at intaktverein.de

Impressum

Herausgeber & Verantwortlich i.S.d.TMG:
Wolf Backhaus
Metzlar 2
36205 Sontra
05653 / 917081

Die Namen 'Die AusZeit", 'flownews' und 'Outback Chronicle' sind urheberrechtlich geschützt!

Copyright / Copyleft
Wenn nicht anders vermerkt, werden hier
Bilder, Töne und Texte unter der
Creative Commons Attribution - Share Alike 3.0 Unported License
veröffentlicht.
Alles andere auf dieser Seite ist Eigentum der jeweiligen Eigentümer.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!

Sollte irgendwelcher Inhalt oder die designtechnische Gestaltung einzelner Seiten
 oder Teile dieses Blogs fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen
 oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen,
so bitte ich unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene,
ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote.

Der intakt eV garantiert, dass die zu Recht beanstandeten Passagen
 oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt,
bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden,
ohne dass die Einschaltung eines Rechtsanwaltes erforderlich wäre.

Die Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung
 entspricht nicht dessen wirklichen und mutmaßlichen Willen
 und würde damit einen Verstoß gegen den § 13 Abs. 5 UWG
 wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung,
 insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder,
sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.



  Detail im Outback
© Foto: Peter Kerst - Schachbrettfalter 11.07.2017

Viele schöne Details im Outback auch hier: https://www.facebook.com/pitsfotoalbum





8